Weener bekommt 14 neue seniorengerechte Bungalows

Wohnen mit Service: Voraussichtlich im Sommer beginnen die Bauarbeiten von der Residenz-Gruppe Bremen für 14 seniorengerechte Bungalows in Weener. Dabei entstehen viele Synergien mit der benachbarten Pflegeeinrichtung, die im Sommer 2011 eröffnen wird.

zurücke zur vorherigen Seite   |   Artikel am 16. März 2011 eingegeben

Seniorengerechtes Wohnen in Weener wird durch ein neues Angebot der Residenz-Gruppe Bremen erweitert: Gleich neben der Pflegeeinrichtung in der Straße „Zur Helle", die im Sommer 2011 eröffnen wird, entstehen 14 seniorengerechte und barrierefreie Bungalows mit verschiedenen Serviceoptionen. Die Pflegeeinrichtung wird von der Tochtergesellschaft der Residenz-Gruppe, der Senioren Wohnpark Weser GmbH, betrieben.

Zukünftige Bewohner haben die Möglichkeit, zwischen drei Bungalowgrößen zu wählen: Die zwei bis drei Zimmer bieten 55, 65 und 75 Quadratmeter Wohnfläche. Außerdem verfügen sie über eine Terrasse mit Gartenanteil. Alle Bungalows sind mit einem Notruf ausgestattet, der im Grundservice enthalten ist. Der Baubeginn ist für Sommer 2011 terminiert. Bereits Anfang 2012 sollen die Bungalows bezugsfertig sein. Neben der Möglichkeit, dort wie in einer Mietwohnung zu leben, können die Häuser auch als Kapitalanlage erworben werden.

In den Wohnungen sind neben dem Grundservice je nach Bedarf verschiedene Serviceoptionen wählbar, wie zum Beispiel das warme Mittagessen oder der Wäsche-Service. Dies ist dank der benachbarten Seniorenresidenz möglich. Doch es gibt noch weitere Synergien: Freizeitangebote, wie z.B. Tagesausflüge, die die benachbarte Pflegeeinrichtung im Angebot haben wird, können selbstverständlich auch von den Bewohnern der Bungalows wahrgenommen werden.

Download zu diesem Artikel:
weener_1603.pdf

Ihr Ansprechpartner

Julian Valentino Schuschat

Julian Valentino
Schuschat

Unternehmens-
kommunikation
0421 / 537 93-252
0421 / 537 93-260