Schriftgröße: -A A A+

Haus „Am Park“ feiert fünfjähriges Bestehen

Die Pflegeeinrichtung in Delmenhorst feierte am 20. Oktober 2010 ein kleines Fest zum jahrelangen Bestehen. Besonderer Dank ging an Bewohner und Mitarbeiter, die bereits seit fünf Jahren im Haus sind.

zurücke zur vorherigen Seite   |   Artikel am 20. Oktober 2010 eingegeben

Ehrenvoll ging es am 20. Oktober 2010 im Haus „Am Park" in Delmenhorst zu. Am Vormittag feierte die Pflegeeinrichtung in der Langwischstraße sein fünfjähriges, erfolgreiches Bestehen. Im Aufenthaltsbereich des Erdgeschosses kamen Bewohner, Angehörige und Mitarbeiter zusammen, um das Ereignis mit einem Sekt zu begießen. Zuvor hielt Einrichtungsleiter Norbert Rutz eine kleine Rede. Besonderen Dank ließ er dabei vier der insgesamt 73 Bewohnern zukommen, die schon seit der Eröffnung im Haus „Am Park" leben, darunter auch eine 101-jährige Bewohnerin. Auch bei den Mitarbeitern, die bereits seit fünf Jahren in der Pflegeeinrichtung tätig sind, bedankte sich der Einrichtungsleiter mit ausgewählten Worten für ihre Zuverlässigkeit und Leistung und überreichte Blumen. Im Gegenzug bedankten sich die Mitarbeiter bei ihm für seinen Einsatz im Haus. Auch Angehörige gratulierten und brachten kleine Geschenke vorbei. Zuletzt lobte der Heimbeirat das Haus „Am Park" für den besonderen Elan und Innovationsgeist sowie die Zuverlässigkeit und die konstante Qualität.

Ihr Ansprechpartner

Julian Valentino Schuschat

Julian Valentino
Schuschat

Unternehmens-
kommunikation
0421 / 840 01-122
0421 / 840 01-21