Aktuelle Mitteilungen

Auftritt auf dem Stadtteilfest

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 25. Juni 2013 eingegeben

Am vergangenen Samstag, 22. Juni 2013, trat auf dem sonnigen Sodenmattseefest ein großer Gesangschor auf, der sich aus unterschiedlichen Seniorentreffs und Senioreneinrichtungen aus Huchting gebildet hat. Mitwirkende des „Netwerks für Senioren in Huchting“ hatten bei einem ihrer regelmäßigen Treffen dazu aufgerufen, die unterschiedlichen Singkreise der Treffs und Einrichtungen für diesen Auftritt zu vereinen, um die lokale Gemeinschaft der Senioren zu stärken. Allein bunte Schals in Farben der Häuser sollten die unterschiedliche „Herkunft“ der Sängerinnen und Sänger zeigen. Die Stimmung bei den Auftritten war heiter und ausgelassen, nachdem die Vorbereitungszeit aufregend war, und die Mitarbeiter auch bei Überstunden viel Engagement zeigten. „Wie wir alle am Ende hören und sehen konnten, hat sich die Arbeit gelohnt, denn der Auftritt war ein voller Erfolg“, freuten sich die Verantwortlichen des „Netzwerks für Senioren in Huchting“. „Alle waren begeistert und wollen nächstes Jahr wieder zusammenkommen.“ Die vorgetragenen Volkslieder stießen auch bei den vielen Besuchern auf Zustimmung. Sie sangen mit und belohnten die Senioren mit viel Applaus. Die Begründer und Mitwirkende des „Netzwerks für Senioren in Huchting“, wie der „Treff Gesunde Nachbarschaft“, das Stadtteilhaus, die Häuser "Am Sodenmattsee" der Senioren Wohnpark Weser GmbH, die Residenz Kirchhuchting, Vacances mit seinen Seniorentreffs Klönhof und Rosengarten und das Helga-Jansen-Haus haben schon jetzt viele neue Ideen für Veranstaltungen und gemeinschaftliche Projekte. Nach dem Erfolg auf dem Sodenmattseefest arbeiten sie hart daran, dass Motto Huchtings „Miteinander statt nebeneinander“ zu verwirklichen. „Den Senioren soll das Bestmögliche geboten werden“, befindet Lore Kunckel, Einrichtungsleiterin der Häuser „Am Sodenmattsee I und II“. „Deswegen ist diese Zusammenarbeit so wichtig“.