Aktuelle Mitteilungen

Kostenfreie Schulungsreihe zum Thema Demenz

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 02. April 2013 eingegeben

Deutschlandweit sind über eine Million Menschen von Demenz betroffen. Nun bietet die Barmer GEK in Zusammenarbeit mit „Wörheide - Konzepte rund ums Alter(n)" eine spezielle, kostenfreie Schulungsreihe in Stuhr an. Unter der Leitung von Diplom-Gerontologin Reinhild Wörheide und ihres Dozententeams werden Informationen zum Verlauf der Demenz, therapeutische Maßnahmen, nützliche Tipps zum Umgang mit den besonderen Verhaltensweisen der Demenzkranken und Entlastungsmöglichkeiten der pflegenden Angehörigen vermittelt. Zudem werden wichtige Hinweise im Umgang mit der Pflegeversicherung gegeben. Ziel der Schulungsreihe ist es den erheblichen Belastungen und der zunehmenden Isolation der Angehörigen entgegenzuwirken und nützliche Hinweise im Bereich der Pflege zu geben. Eingeladen sind Angehörige, ehrenamtliche Helfer sowie alle an Demenzerkrankungen interessierte Menschen. Bei einem unverbindlichen Informationstermin am 10. April 2013 um 19.30 im Haus „Am Deichfluss" (Pablo-Picasso-Straße 2 in Stuhr) können alle Interessierten das Programm der Schulungsreihe kennenlernen. Für eine bessere Planung bittet das Haus um eine Anmeldung unter der Telefonnummer 0421/56 52 40.