Aktuelle Mitteilungen

Jugendliche schauten Mitarbeitern über die Schulter

zurück zur vorherigen Seite   |   Artikel am 15. April 2011 eingegeben

„Hier ist ja mal wieder etwas los!" Pflegedienstleiterin Jenny Tiedemann kennt den angenehmen Trubel im Haus „Am Deichfluss" in Stuhr-Moordeich nur zu gut. Langeweile ist hier nämlich ein Fremdwort. Kein Wunder also, dass die beliebte Pflegeeinrichtung auch am Zukunftstag 2011 teilnahm, an dem Jugendliche einen Tag lang in einen Beruf hineinschnuppern können. Während zwei Mädchen im Pflegebereich Erfahrungen sammelten, half ein weiteres Mädchen bei der Sozialen Betreuung mit. Ein Junge schaute der Verwaltungskraft über die Schulter. „Zusätzlich sind ja immer mal wieder verschiedene Schüler und Praktikanten bei uns in der Einrichtung", erklärt Tiedemann. Das Haus „Am Deichfluss" ist eben ein offenes Haus für alle.